Title Image

Wildkräuterwanderung des Arbeitskreis Eifel im Sommer 2021

Wildkräuterwanderung des Arbeitskreis Eifel im Sommer 2021

Am 09.07.2021 fand unser Wildkräuterwanderung vom Arbeitskreis Eifel statt. Wir waren eine Gruppe von 13 Personen.

           

Ralf Berg, Chefkoch und Besitzer des Vulkanhotel Steffelberg, zeigte uns, dass man gar nicht weit laufen muss, um Wildkräuter zu finden.

Am Wegesrand wachsen Brennnessel, Giersch, Johanniskraut, Huflattich, Gundermann, Holunderblüten, Wilde Möhre, Vogelmiere, Gänseblümchen, Löwenzahn, Nachtkerze, Mauerpfeffer und viele mehr. Er erklärte uns, wie die einzelnen Kräuter in der Küche angewendet werden können und welche gesundheitsfördernden Wikungen sie besitzen. Viele Aromen kommen erst zum Vorschein, wenn man längere Zeit an Ihren Bättern reibt.

     

Leider wurde die Wanderung dann durch einen heftigen Regenschauer schnell unterbrochen.

Nach Kleidungswechsel konnten wir dann aber ein sehr leckeres Wildkräutermenü von Ralf genießen.

Es gab Gierschpizza

Suppe von der Vogelmiere

Putensteak im Kräuterspeckmantel mit Lavendelsoße

Schokolade Gundermann mit Holunderblüteneis

 

Nach dem leckeren Essen gab es noch neue Infos aus dem Verein

Vorstellung der neuen Vereinsbroschüre

LEITLINIEN ZUR AUS-, FORT – UND WEITERBILDUNG FÜR AROMATHERAP

AROMAPFLEGE UND AROMAKULTUR MIT RECHTLICHEN GRUNDLAGEN

Erstellt von Aroma Forum International e.V. und VAGA

 

Trotz des Regens war es ein wunderschöner Ausflug, den alle Teilnehmer im nächsten Jahr wiederholen möchten

 

Hier der Termin für 2022

Wildkräuterwanderung unter der Führung von Ralf Berg

Vulkanhotel Steffelberg, Hochstrasse 7, 54597 Steffeln
Preis pro Person 15 € ,  mit 4 -Gänge Wildkräutermenü 39 €

https://www.balance-hotel-eifel.de/de

 

Olzheim, 17.12.2021

Verena Grewenig

Arbeitskreisleitung Olzheim

1 Kommentar
  • Maria Hoch

    17. Dezember 2021at17:51

    ja so ein interessanter Ausflug in die Natur. Wie schön, dass der im nächsten Jahr wieder stattfindet. Da werden sich die Interessenten vor Ort aber freuen! Wenn ich in der Nähe wäre, würde ich mich sofort anmelden.

Kommentar schreiben
Lade...