Title Image

AK – Eifel

AK – Eifel

AK-Leitung: Verena Grewenig

 

Termine 2021!!

01.10.2021 19:00Uhr

Die Ölmühlenbesichtigung  kann leider nicht stattfinden, da die Mühle bis auf weiteres geschlossen ist, sie ist sehr stark vom Hochwasser betroffen worden.

Verena Grewenig möchte an diesem Tag gerne folgende Alternative anbieten:

Thema     “Ätherische Öle zur Traumabewältigung”

Wie können uns ätherische Öle darin unterstützen, die schlimmen Erlebnisse durch die Hochwasserkatastrophe am 14/15.07.2021 zu verarbeiten und  wieder zu einem ruhigen Schlaf finden.

Wie können Sie uns Kraft spenden für den kommenden Wiederaufbau. Viele haben auch Angehörige und Freunde verloren, auch hier können die ätherischen Öle eine Unterstützung sein.

Ort

im Pfarrheim Olzheim, wenn keine Präsenz möglich ist, findet der AK online statt.

 

26.11.2021   19:00-21:00 Uhr

Thema         “Ätherische Öle in der Weihnachtszeit”

Ort

Pfarrheim Olzheim

 

Anfahrt

Anmeldung/Kontakt

AK-Eifel@aroma-forum-international.eu

Grewenig Verena

Jahrgang 1978, Krankenschwester, Aromapraktikerin-Aromacampus, Praktikerin für Dialogisch Aktive Kommunikation nach Christine Lamontain. Mitglied  Aroma Forum International e.V.

Nach ihrer Ausbildung zur Krankenschwester war sie von 1998 – 2004 in der Uniklinik Köln im Bereich der Mund – Kiefer-Gesichtschirurgie und der HNO tätig wo  sie  sich  zur auch zur Mentorin und Stationsleitung ausbilden ließ.

Von 2008 – 2018 tätig beim ambulanten Kinderkrankenpflegedienst als Bereichsleitung Nestwärme GmbH. In dieser Zeit nahm sie an auch am Hospizhelferkurs teil, und absolvierte die Ausbildung zur Pflegeberaterin nach § 45 sowie zur Nestwärme Resilienz Trainerin.

2014/2015 absolvierte sie die Ausbildung zur Aromapraktikerin bei Maria Hoch Aromacampus.

2017 – 2019 folgte  die Qualifizierung zur Praktikerin für Dialogisch Aktive Duftkommunikation nach Christine Lamontain und Gesundheitspraktikerin BfG.

Seit Oktober 2018 ist sie  als Aromapraktikerin-Aromacampus selbständig tätig und gibt ihr  Wissen als Dozentin weiter. Die Arbeit mit den Ölen ist aus ihrem Leben nicht mehr weg zu denken.

„Es ist so schön zu beobachten, wie schnell die Öle wirken und wie wohltuend die Aromamassagen sind“.

Lade...