Title Image

PHYT’AROM-Kongress vom 11.-13.04.2014 in Grasse

PHYT’AROM-Kongress vom 11.-13.04.2014 in Grasse

Monika Werner, Monika Furtner-Keil und Maria Hoch vertraten Aroma Forum International e. V. auf dem PHYT’AROM-Kongress in Grasse.

Die Titel der Vorträge lauteten nacheinander:

“Holistic aromatherapy: a German approach over the past 20 years”:  Monika Werner

PHYT’AROM 13.04.2014 Monika Werner

“Examples of introducing essential oils in hospital care” Maria Hoch

 

PHYT’AROM- Kongress 13.04.2014 Maria Hoch

 

PHYT’AROM-Kongress Präsentation Maria Hoch

“Bleib bei mir, wenn es dunkel wird…”                                                                               Aromapflege für Menschen mit dementiellen Symptomen Monika Furtner-Keil

PHYT’AROM-Kongress Monika Furtner-Keil

PHYT’AROM-Kongress Präsentation Monika Furtner-Keil

Der PHYT’Aroma-Kongress war ein sehr erlebnisreich mit hoch interessanten und spannenden Vorträgen mit  vielseitigen, neuen Informationen über die Heilpflanzen und ätherischen Öle von hochkarätigen Referenten aus Frankreich, USA; Texas, Italien, England, Algerien, Ungarn, Türkei und Deutschland. Es herrschte eine harmonische Atmosphäre im Palais des Congrès.

In den Pausen konnten die Aussteller kontaktiert und deren Produkte gestestet, sowie das französische Küche genossen werden.

 

PHYT’AROM- Kongress- Aussteller

Im Sommer-Aromareport wird ausführlich  über den Kongress berichtet.

zum Aromareport

2 Kommentare
  • Konstanze Schories

    28. April 2014at10:10

    Das war bestimmt ein einmaliges Erlebnis! Ich bin schon sehr gespannt auf den Artikel im Aromareport.

  • Werner Monika

    30. April 2014at16:37

    Schon vor fast 1 Jahr wurde ich von den Veranstaltern kontaktiert und da dachte ich mir, das könnte eine interessante Erfahrung sein, auf diesem rennomierten internationalen Kongress darüber zu berichten, was so in Deutschland läuft. Die Reaktionen, Kommentare und auch Zuschriften waren zu 100 Prozent positiv bis begeistert. Wir hatten also keine schlechte Figur gemacht. Ein Zitat: “Das war echte Frauenpower, das spürte man sofort.” Interessant zu beobachten war auch, dass fast alle Vortragenden aus der Wissenschaft männlichen Geschlechts waren (manche von ihnen fand ich nicht so toll), die Vortragenden aus der Praxis dagegen weiblich.
    Die Proceedings des Kongresses sollen (irgendwann mal) veröffentlicht werden. Aber das kann in Frankreich dauern…
    Monika Werner

Kommentar schreiben
Lade...