Title Image

Einsatz von Duftbrunnen im Krankenhaus

Einsatz von Duftbrunnen im Krankenhaus

Hallo liebe Kollegen,

Ich möchte gern einem Duftbrunnen in der Klinik einsetzen. Ich habe aber Bedenken aufgrund von Hygienenichtlinien , IfSG oder ähnliches. Hat jemand Erfahrungen diesbezüglich gemacht?

Ich würde mich über Anregungen sehr freuen.

Herzlichen Dank
Mary

2 Kommentare
  • Stefan Berger

    14. Oktober 2013at13:42

    Hallo Mary,

    ich habe zu diesem Thema noch keine negativen Hinweise gefunden. Wird wahrscheinlich ein wenig davon abhängen, wo genau der Duftbrunnen zum Einsatz kommen soll. Wenn das Wasser in regelmäßigen Abständen ausgetauscht wird (täglich), dann wird das wahrscheinlich unproblematisch sein. Viele ätherische Öle wirken ja sowieso antibakteriell.

  • Hoch Maria

    24. Oktober 2013at22:06

    Hallo Mary,

    wir hatten in der Klinik mehrere Duftbrunnen im Einsatz. Die müssen allerdings sauber gehalten d.h. immer wieder gereinigt werden. Am besten, man verwendet Aquarome, dann verklebt die Pumpe nicht. Ansonsten die Pumpe sie wöchentlich mit Alkohol gesäubert werden.
    Am besten, Du sprichst das mit der Hygienebeauftragten Eurer Klinik im Vorfeld ab.

    Viel Freude beim Einsatz der Duftbrunnen
    Maria

Kommentar schreiben
Lade...