Title Image

Aromapflege

koriander(samen)öl als bestens verträgliches breitbandmittel

Eine Ende Juni veröffentliche In vitro-Studie aus Portugal konnte zeigen, dass das ätherische Öl aus Coriandrum sativum gegen etliche gram-negative und gram-positive Bakterien einsetzbar ist. Insbesondere dem gefürchteten MRSA kann das Öl zusetzen, aber auch Bakterien, die durch Lebensmittel zu Vergiftungen führen können. Es wirkte lediglich

Cistus ladanifer, die aromatische Wundnaht

Kürzlich konnte ich zum wiederholten Male erfahren, wie grandios zwei bis drei Tropfen Cistrose eine tiefe Schnittwunde "kitten". Eine Glasscherbe im Gemüsebeet wurde einer meiner Fingerspitzen zum Verhängnis. Die starke Blutung und der nervig-pochende Schmerz waren nach dem Auftragen des stark balsamisch duftenden Öles nach

Inhalation

Das man mit ätherischen Ölen wunderbar inhalieren kann ist bestimmt schon lange kein Geheimnis mehr. Mein Problem ist die Inhalation bei beatmeten Patienten in der Klinik. Der Beatmungsschlauch von der Beatmungsmaschine bis zur Lunge des Patienten besteht aus Kunststoff. Gerne würde ich die Patienten mit Lavendel

Narbenöl bei Dammriss

Ich denke, mein Narbenöl wird oft für Dammrisse verwendet. Ich kann jetzt keinen speziellen Fall nennen, aber ich weiß, dass ich es unseren Hebammen oft empfehle und ich habe es dafür ursprünglich entwickelt. Wir haben als Grundlage Johanniskrautöl, Weizenkeimöl und Wildrosenöl und als ätherische Öle Neroli, Rose, Karottensamen,

Lade...